5. lange Nacht der Karten und Bretter


Es darf wieder gewürfelt werden …

Die lange Nacht der Karten und Bretter geht in die fünfte Runde und hat wieder etwas Neues im Gepäck.
Neben der vollen Ladung Brettspiele, gibt es diesmal eine Proberunde “Pen & Paper” mit Nils aus dem Europaforum. Für alle, die schon immer mal nach einer Gelegenheit gesucht haben spielerisch in die eigene Fantasie einzutauchen, ist das die Gelegenheit.

Alle aus der Rendsburger Brett- und Kartenspielszene sind übrigens herzlichst eingeladen diese Nacht zu nutzen, um sich zu treffen und auszutauschen.

Um die Essensversorgung kalkulieren zu können, wäre es schön, wenn ihr euch bereits im Vorfeld anmeldet. Anmeldeformulare für Minderjährige findet ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen im A4 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *